Golfer of the Year 2016 Golfer of the Year 2016

Das Finale der Turnierserie „Golfer oft the Year 2016“ fand am Samstag, den 15.10.2016 im GC Gut Haseldorf satt. Die Herausforderung dieser aus 7 Turnieren bestehenden Serie liegt in der Kontinuität mit der die Golfer hieran teilnehmen müssen. Da dieses Jahr ein Turnier dem Regen zum Opfer gefallen war, mussten die Golfer in dieser Saison an mindestens 4 Turnieren antreten. Gewertet wurden an Ende die 4 besten Ergebnisse.

Bei trockenem aber kühlem Wetter starteten 27 Golfer zum Finale. Dennoch war der Platz witterungsbedingt an diesem Tag nicht einfach zu spielen. Wohl dem, der durch mehrmalige Teilnahme ein Streichergebnis nutzen konnte.

Bruttosieger mit 327 Schlägen wurde Per-Ulrik Pusch, der auch die Nettowertung in der Zählspiel-Gruppe ( HCP 0 – 18,4 ) für sich entscheiden konnte ( 142 Schläge netto ). Zweiter im Brutto als auch in Netto wurde Guido Pusch ( 331 Schläge bzw. 132 Schläge netto ). In der Stableford-Gruppe ( HCP 18,5 – 54 ) ging der Nettosieg an Markus Johannsen ( 162 Punkte ) von Maria Lage ( 145 Punkte ).

Golfjugend
Förderverein e.V.

Bitte helfen Sie uns bei der
Unterstützung unserer
Jugendförderung durch
Ihre Mitgliedschaft!