Prinz von Preußen 2017 Prinz von Preußen 2017

Prinz von Preußen, ein Turnier für echte Golfer. Zählspiel - nicht Stableford - über zwei Runden. Spieler, die hier ein Loch auslassen, rutschen in der Wertung deutlich nach hinten. Dieses Turnier hat den Charakter einer internen Clubmeisterschaft. Und dennoch gibt es Sieger mit hervorragenden Ergebnissen: Im Brutto war es Per-Ulrich Pusch mit einer 86 und einer 77, die ihm zum ersten Platz verhalfen. Im Netto war es Simone Kaland-Joram mit einer 74 und 71, also einer Unterspielung um einen Schlag für zwei Runden, die den Sieg nach Hause brachte. Herzlichen Glückwunsch
Golfjugend
Förderverein e.V.

Bitte helfen Sie uns bei der
Unterstützung unserer
Jugendförderung durch
Ihre Mitgliedschaft!