Loch 3 - Vv 11 - Par 5 Loch 3 - Vv 11 - Par 5


Hier erwartet uns ein kurzes Par 5, dass allerdings nicht zu unterschätzen ist. Es warten 2 Gräben auf die Spieler und ein neu geschaffenes Wasserhindernis auf der rechten Seite, ca. 170 m vom Herrenabschlag entfernt. Daher empfiehlt es sich, mit einem kleinen Holz oder langem Eisen den Ball sicher abzulegen. Der zweite und der dritte Schlag ist an dieser Bahn sehr wichtig, um nicht mit den anderen zwei Gräben Bekanntschaft zumachen. Für gute Spieler ist es möglich, mit viel Risiko den zweiten Schlag auf das Grün zubringen, um sich eine gute Birdie- oder sogar Eaglechance zu erarbeiten.